Philosophie

Philosophie: Partnerschaft mit Mehrwert

Als Dienstleister in der Immobilienwirtschaft dienen wir mit unseren Immobilienkonzepten Ready2Rent und Ready2Work Eigentümern und Mietern von Gewerbeimmobilien. Doch hier sehe ich nicht die zwei Seiten einer Geschäftsbeziehung zwischen Anbieter und Kunde. Ich sehe eine wertschätzende Partnerschaft als grundlegende Philosophie für das Miteinander. Mein Ziel ist nicht der schnelle Profit, sondern ich denke und plane langfristig und will mit meinen Kunden „ein Haus auf festem Grund bauen“. Ich strebe eine Partnerschaft mit dauerhaftem Mehrwert an.

philosophie

Philosophie: Partnerschaft mit Wertschätzung

Zu Beginn einer Geschäftsbeziehung wird Dienstleistern empfohlen, die sogenannten „Quick Wins“ anzustreben. Also das Projekt so aufzubauen, dass der Kunde sofort positive Veränderungen spürt und so bei der Stange bleibt. Für mich steht aber mehr im Vordergrund, dass die Geschäftsbeziehung von Beginn an, als Partnerschaft verstanden wird. Und zwar als Partnerschaft, bei der zwischen Dienstleister und Kunde die gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck kommt.

Philosophie: Partnerschaft auf Augenhöhe

Innerhalb der Office Group und mit unseren Kunden strebe ich Partnerschaften auf Augenhöhe an. Ich möchte innerhalb unseres Unternehmens und zusammen mit unseren Kunden und Kooperationspartnern ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe mit beiderseitiger Zufriedenheit und Sinnerfüllung gestalten. Denn ich glaube daran, dass jeden von uns das übergeordnete große Ganze antreibt. Wir alle suchen bewusst oder unbewusst sinnstiftende Beziehungen, die weit über den Moment hinaus Bestand haben. Solche tiefen Verbindungen, ob im privaten oder familiären Miteinander, in der aktiven oder passiven Freizeitgestaltung oder im beruflichen Umfeld werden uns aber nicht in den Schoß gelegt. Sie entstehen nur, wenn wir unsere Begabungen, unsere Fähigkeiten, ja unser ganzes Leben bewusst so einsetzen, dass unser Gegenüber sich wertgeschätzt fühlt und weiß.

Philosophie: Wachsende Partnerschaft

Meinen Antrieb zu solch einer Lebensgestaltung habe ich in meinem persönlichen Glauben gefunden. Latent habe ich schon immer gespürt, dass mich etwas antreibt, was über den Bedürfnissen dieser Welt um uns herum steht. Aber es brauchte Zeit, bis aus diesem „Spüren“ etwas Handfestes wurde, was mir nun täglich hilft, mein Leben und damit meine Partnerschaften aus dieser Überzeugung heraus zu gestalten. Selbstverständlich bin ich hier auf einem Weg und nicht schon am Ziel angekommen. Ich gehe ruhig Schritt für Schritt weiter auch wenn ich auf Widerstände treffe. Ermutigt werde ich dazu z.B immer auch zur Weihnachtszeit, wo wir am Heilig Abend die Geburt von Jesus Christus feiern. Damals kam auch etwas „Kleines“ in die Welt, was aber bis heute große Auswirkungen auf die Weltgeschichte hat. Gott wurde Mensch und hat alle Menschen zu einer wertschätzende Partnerschaft eingeladen. Herzliche Grüße von den Immobilienmachern und Raumdenkern der Office Group sendet Ihnen

Markus Menzinger
Geschäftsführender Gesellschafter der Office Group